Sie sind hier:

Auf US-Bundesebene - Weinstein-Ermittlungen ausgeweitet

Datum:

Sein Fall brachte die "MeToo"-Debatte in Fahrt. Nun sollen die Ermittlungen gegen Harvey Weinstein ausgeweitet werden.

Der Filmproduzent Harvey Weinstein. Archivbild
Der Filmproduzent Harvey Weinstein. Archivbild Quelle: Charles Sykes/Invision/AP/dpa

Die Ermittlungen gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe sind Berichten zufolge auf Bundesebene ausgeweitet worden. Die Ermittler wollen herausfinden, ob der 66-Jährige etwa Frauen dazu gebracht habe, über Staatsgrenzen hinweg zu reisen, um sie belästigen zu können, berichtete das "Wall Street Journal".

Ein solches Vorgehen Weinsteins würde demnach eine Anklage rechtfertigen. Bundesweite Ermittlungen gelten in Belästigungsfällen als ungewöhnlich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.