ZDFheute

Teenager stirbt durch Stromschlag

Sie sind hier:

Auf Zugwaggon geklettert - Teenager stirbt durch Stromschlag

Datum:

Bei einer Geburtstagsfeier an einem Bahnhof in Bayern klettern zwei Jugendliche auf einen abgestellten Güterzug. Die elektrische Oberleitung wird ihnen zum Verhängnis.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Symbolbild
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Symbolbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Ein 16-Jähriger ist an einem Bahnhof in Bayern durch einen Stromschlag getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, kletterte er zusammen mit einem 15-Jährigen auf dem Bahnhofsgelände in Osterhofen auf den Waggon eines abgestellten Güterzugs.

Als die beiden auf dem Kesselwagen standen, bildete sich an der elektrischen Oberleitung ein Lichtbogen, der den 16-Jährigen traf und sofort tötete. Der 15-Jährige wurde vom Dach geschleudert und lebensgefährlich verletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.