Sie sind hier:

Kein einziger Flugausfall - Erster Ryanair-Warnstreik verpufft

Datum:

Der erste Pilotenausstand in der Geschichte von Ryanair hat keinen einzigen Flugausfall gebracht. Dennoch glaubt die Gewerkschaft, ihre Ziele erreicht zu haben.

Es war der erste Ausstand in der Ryanair-Geschichte.
Es war der erste Ausstand in der Ryanair-Geschichte. Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Ohne einen einzigen Flugausfall hat der irische Billigflieger Ryanair den ersten Piloten-Warnstreik in seiner Geschichte bewältigt. Als Folge des Ausstands hatte ein Viertel der geplanten Flüge von deutschen Flughäfen Verspätungen.

Die Airline entschuldigte sich für die Verspätungen und kritisierte die Aktion erneut als "unnötig". Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit sieht den Ausstand dennoch als Erfolg an, weil Ryanair Ersatzpiloten nur mit hohem Aufwand habe herbeischaffen können.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.