ZDFheute

Bahnenverkehr in Frankreich normalisiert sich

Sie sind hier:

Aufatmen nach den Streiks - Bahnenverkehr in Frankreich normalisiert sich

Datum:

Allmählich kehrt in Frankreich wieder Normalität im Bahnverkehr ein. Die Regierung hat im Rentenstreit nachgegeben.

Reisen in Frankreich (Archiv)
Reisen in Frankreich (Archiv)
Quelle: Michel Euler/AP/dpa

Nach wochenlangen Dauerstreiks gegen die Rentenreform hat sich der Bahnverkehr in Frankreich wieder weitgehend normalisiert. Ein bedeutendes Zugeständnis der Regierung im Streit um die Rentenreform hatte die Gewerkschaften gespalten.

Die meisten Metrolinien in Paris fuhren wieder den ganzen Tag. Auch die Vorstadtzüge verkehrten regelmäßig. Im Fernverkehr hat sich die Situation stabilisiert, TGV-Schnellzüge fuhren normal. Lediglich bei Regionalbahnen kam es noch zu vereinzelten Störungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.