ZDFheute

Nato-Partner stehen hinter USA

Sie sind hier:

Aufkündigung des INF-Vertrages - Nato-Partner stehen hinter USA

Datum:

Das Abrüstungsabkommen zwischen Russland und den USA ist passé. Für die Nato steht der Schuldige fest - ihr Bündnismitglied USA ist es jedenfalls nicht.

Ein russischer Offizier neben einem Marschflugkörper. Archivbild
Ein russischer Offizier neben einem Marschflugkörper. Archivbild
Quelle: Pavel Golovkin/AP/dpa

Die Nato-Partner der USA haben sich geschlossen hinter deren Entscheidung gestellt, aus dem INF-Vertrag zum Verzicht auf landgestützte atomare Mittelstreckenwaffen auszusteigen. In einer Erklärung der Militärallianz heißt es, die Entscheidung werde von den Alliierten voll und ganz unterstützt. Die alleinige Verantwortung für das Ende des Vertrages trage Russland.

Alle Bündnispartner würden zudem weiter entschlossen für den Erhalt einer effektiven internationalen Rüstungskontrolle eintreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.