ZDFheute

Umstrittene Büste versteigert

Sie sind hier:

Auktion in London - Umstrittene Büste versteigert

Datum:

Trotz Kritik aus Ägypten hat ein Londoner Auktionshaus eine seltene Tutanchamun-Büste versteigert. Der Erlös fiel üppig aus.

Die alte Steinskulptur ähnelt dem Kindskönig Pharao Tutanchamun.
Die alte Steinskulptur ähnelt dem Kindskönig Pharao Tutanchamun.
Quelle: Christie's/AP/dpa

Eine seltene Büste des altägyptischen Pharaos Tutanchamun hat trotz Protesten aus Kairo bei einer Auktion in London für 4,7 Millionen Pfund (rund 5,3 Mio Euro) den Besitzer gewechselt. Das Auktionshaus Christie's verteidigte den Verkauf des Kunstwerks als legitim.

Ägypten hatte im Vorfeld versucht, die Auktion wegen angeblich ungeklärter Fragen über die Herkunft der Büste zu stoppen. Die mehr als 3.000 Jahre alte Büste aus Quarzit-Stein trägt die Züge des Kindskönigs.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.