Sie sind hier:

Auktion in Los Angeles - Neil Young versteigert Sammlung

Datum:

Ein Buick-Cabrio für 400.000 Dollar, oder eine Martin-D-19-Akustik-Gitarre für 43.000 Dollar. Der Sänger Neil Young hat sich von vielen seiner Schätze getrennt.

Neil Youngs roter Buick aus dem Jahr 1953.
Neil Youngs roter Buick aus dem Jahr 1953. Quelle: Julien's Auctions/dpa

Der kanadische Rocksänger Neil Young hat sich bei einer Auktion in Los Angeles von vielen Sammlerstücken getrennt. Wie das Auktionshaus Julien's mitteilte, kamen bei der Versteigerung unter anderem Oldtimer-Autos, Modelleisenbahnen und Musikinstrumente des Grammy-Preisträgers unter den Hammer.

Der Altrocker wolle einen Teil des Auktionserlöses für wohltätige Zwecke stiften, wie das Auktionshaus mitteilte. In den 1980er Jahren hatte Young eine Stiftung für behinderte Kinder gegründet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.