Sie sind hier:

Aus Afghanistan - Trump will Soldaten abziehen

Datum:

Die Friedensverhandlungen zwischen den USA und den Taliban in Afghanistan sind wieder ins Stocken geraten. Dennoch will Trump nun amerikanische Truppen aus dem Land abziehen.

US-Soldaten in Afghanistan. Archivbild
US-Soldaten in Afghanistan. Archivbild
Quelle: Brian Harris/Zuma Press/dpa

US-Präsident Donald Trump will nach Angaben von Senator Lindsey Graham im kommenden Jahr Tausende Soldaten aus Afghanistan abziehen. Trump werde den Abzug diese Woche bekanntgeben, sagte der Top-Republikaner in Kabul. Der US-Präsident könne die Zahl der Soldaten möglicherweise von derzeit 12.000 auf 8.600 senken.

Afghanistans nationale Sicherheitskräfte seien der Aufgabe gewachsen, ihr Land zu verteidigen, sagte Graham. Einen vollständigen US-Truppenabzug lehnte Graham allerdings ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.