Sie sind hier:

Aus der U-Haft entlassen - "Welt"-Journalist Yücel ist frei

Datum:

Deniz Yücel hat das Gefängnis in der Türkei verlassen. Der Journalist saß ein Jahr lang in türkischer Untersuchungshaft.

Deniz Yücel
Quelle: reuters

Die Türkei hat den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel nach mehr als einem Jahr in Untersuchungshaft freigelassen. Yücel sei frei, schrieb die "Welt". Yücels Anwalt Veysel Ok twitterte ein Bild des Journalisten, auf dem er seine Ehefrau Dilek Mayatürk Yücel umarmt.

Der Fall war ein Streitpunkt im Verhältnis zur Türkei. Yücel hatte sich am 14. Februar 2017 freiwillig der Justiz gestellt. Anschließend wurde gegen ihn wegen Terrorvorwürfen Untersuchungshaft verhängt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.