Sie sind hier:

Aus griechischen Lagern - Kroatien will Kinder aufnehmen

Datum:

Tausende Minderjährige sitzen in Griechenland fest - manche ohne ihre Eltern. Kroatien will nun unbegleiteten Flüchtlingskindern helfen.

Ein Kind in einem griechischen Flüchtlingslager. Archivbild
Ein Kind in einem griechischen Flüchtlingslager. Archivbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Das EU-Land Kroatien hat die Bereitschaft zu erkennen gegeben, unbegleitete Minderjährige aus den Flüchtlingslagern in Griechenland aufzunehmen. "Kroatien verfügt über bestimmte Kapazitäten", sagte der kroatische Innenminister Davor Bozinovic.

Eine Zahl, wie viele unbegleitete Minderjährige sein Land aufnehmen würde, nannte Bozinovic nicht. Man warte zunächst ab, welche Erkenntnisse die EU-Innenkommissarin Ylva Johansson bei ihrem nächste Woche geplanten Besuch in Griechenland gewinnen werde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.