ZDFheute

Mann bricht in Gefängnis ein

Sie sind hier:

Aus Liebeskummer - Mann bricht in Gefängnis ein

Datum:

Wahre Liebe kennt keine Hindernisse: In Vechta ist ein junger Mann ins Gefängnis eingebrochen um seine Freundin wieder zurückzugewinnen.

Justizvollzugsanstalt für Frauen in Vechta.
Justizvollzugsanstalt für Frauen in Vechta.
Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Aus Liebeskummer ist ein 18-Jähriger in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Vechta eingebrochen. Der Mann habe seine inhaftierte Ex-Freundin zurückgewinnen wollen, sagte eine Sprecherin. Die 18-Jährige hatte sich per Telefon getrennt.

Er kletterte über eine Mauer und dann über die Gitterfenster zur Zelle der Frau. JVA-Mitarbeiter stellten ihn. Jetzt wird wegen Hausfriedensbruchs und unerlaubter Kontaktaufnahme ermittelt. Ob er seine Ex-Freundin zurückgewinnen konnte, blieb zunächst unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.