Sie sind hier:

Aus türkischer Haft entlassen - Steudtner kehrt nach Berlin zurück

Datum:

Wochenlang sitzt Peter Steudtner in einem türkischen Gefängnis. Nun ist der Menschenrechtler frei.

heute.de Logo

Nach dreimonatiger Untersuchungshaft in der Türkei ist Peter Steudtner zurück in Deutschland. Das sagte die frühere Familienministerin Rita Süssmuth (CDU) dem ZDF. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatte zuvor mitgeteilt, dass der Menschenrechtler ohne "Teilnahme von Politik und Öffentlichkeit" in der Hauptstadt ankommen wollte.

Der 45-Jährige war in der Nacht entlassen worden. Ein Gericht in Istanbul hatte die Freilassung ohne Auflagen beschlossen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.