Sie sind hier:

Ausbau der Stromnetze - Energieverband kritisiert Politik

Datum:

Die Stromnetze in Deutschland sollen ausgebaut werden. Dem Energieverband BDEW dauert das noch zu lange.

Der Strom aus Windkraftanlagen soll besser verteilt werden.
Der Strom aus Windkraftanlagen soll besser verteilt werden.
Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Der Energieverband BDEW hat mehr Tempo beim Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende gefordert und sieht Bund und Länder in der Pflicht. "Es geht leider nur im Schneckentempo voran", sagte Stefan Kapferer, Chef des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Die Politik müsse für mehr Verlässlichkeit sorgen.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will am Dienstag einen "Aktionsplan Stromnetz" vorstellen. Er macht bis Donnerstag eine dreitätige "Netzausbaureise".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.