ZDFheute

Windkraft-Branche fordert Handeln

Sie sind hier:

Ausbaukrise - Windkraft-Branche fordert Handeln

Datum:

2019 wurden so wenig neue Windräder gebaut wie seit Jahren nicht. Die große Koalition streitet seit Monaten darüber, was dagegen zu tun ist. Die Branche schlägt nun Alarm.

Windräder im Landkreis Schaumburg.
Windräder im Landkreis Schaumburg.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Archiv

Die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land hat sich 2019 verschärft. 2019 kamen nur noch 1.078 Megawatt oder 325 neue Anlagen dazu, zeigen Zahlen des Bundesverbands Windenergie und VDMA Power Systems. Dies sei der niedrigste Zuwachs seit Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes im Jahr 2000.

Die Branchenverbände forderten die Politik zum Handeln auf. Bei höherer Nachfrage seien rund 5.000 Megawatt mehr pro Jahr nötig, um das Ziel eines 65-Prozent-Anteils erneubarer Energien am Stromverbrauch bis 2030 zu schaffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.