Sie sind hier:

Ausbreitung des Coronavirus - 100.000 Israelis in Heimquarantäne

Datum:

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Israel reagiert und schickt Tausende in Heimquarantäne. Auch Touristen könnten Einschränkungen drohen.

Auch in Israel gibt es Vorkehrungen gegen das Coronavirus. Archivbild
Auch in Israel gibt es Vorkehrungen gegen das Coronavirus. Archivbild
Quelle: Nir Alon/ZUMA Wire/dpa

Nach Verhängung strenger Einreisebestimmungen aus Sorge vor dem neuen Coronavirus befinden sich nach Medienberichten rund 100.000 Israelis in Heimquarantäne. Reisende aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Spanien dürfen laut Gesundheitsministerium außerdem nicht mehr einreisen - es sei denn, sie können versichern, dass sie eine zweiwöchige häusliche Quarantäne einhalten können.

Touristen, die bereits im Land sind, können ihre Reise fortsetzen, solange sie keine Krankheitssymptome aufweisen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.