Sie sind hier:

Ausbruch in Neuseeland - Weiteres Vulkanopfer stirbt

Datum:

Zwei Wochen liegt der Vulkanausbruch auf White Island zurück. Nun ist ein weiteres Todesopfer zu beklagen.

Bergungskräfte auf White Island. Archivbild
Bergungskräfte auf White Island. Archivbild
Quelle: -/New Zealand Defence Force/dpa//Archivbild 13.12.2019

Zwei Wochen nach dem Ausbruch eines neuseeländischen Vulkans ist ein weiterer Mensch seinen Verletzungen erlegen. Damit stieg die Zahl der Toten offiziell auf 17, wie die Polizei mitteilte. Zwei weitere Menschen - ein neuseeländischer Reiseführer und eine australische Jugendliche - gelten als vermisst.

Örtliche Behörden gehen aber davon aus, dass auch die beiden ums Leben gekommen und ihre Leichen ins Meer gespült worden sind. Die Suche nach ihnen war in der vergangenen Woche zurückgeschraubt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.