Sie sind hier:

Ausflug ohne Eltern - Achtjähriger allein im IC

Datum:

Ein Pfingstausflug gehört bei vielen Familien zur Tradition. Dass sich ein Achtjähriger allerdings alleine auf den Weg macht, ist eher ungewöhnlich.

In Münster wurde der Junge seinen Eltern übergeben.
In Münster wurde der Junge seinen Eltern übergeben. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Ohne das Wissen seiner Eltern ist ein Achtjähriger offenbar zu einem Pfingstausflug aufgebrochen. Der kleine Junge fiel dem Begleitpersonal in einem Intercity zwischen Recklinghausen und Münster auf, wie die Bundespolizei mitteilte.

Weil der Kleine ohne Begleitung war und keine Angaben zum Reiseziel machen konnte, wurde er in Münster von Beamten der Bundespolizei in Empfang genommen und seinen "überglücklichen" Eltern übergeben. Den Grund für sein "Ausreißen" nannte der Junge nicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.