Sie sind hier:

Auslands-Oscar - 87 Länder im Rennen

Datum:

Florian Henckel von Donnersmarck gewann mit "Das Leben der Anderen" den letzten Auslands-Oscar für Deutschland. Mit "Werk ohne Autor" tritt er wieder an.

Von Donnersmarck will seinen größten Erfolg wiederholen.
Von Donnersmarck will seinen größten Erfolg wiederholen.
Quelle: Herbert Pfarrhofer/APA/dpa

87 Länder bewerben sich für 2019 um den Oscar in der Sparte nicht-englischsprachiger Film. Das teilte die Oscar-Akademie im kalifornischen Beverly Hills mit. Im vorigen Jahr hatte eine Rekordzahl von 92 Ländern Beiträge für den sogenannten Auslands-Oscar eingereicht.

Für Deutschland geht Florian Henckel von Donnersmarck mit "Werk ohne Autor" über ein Künstlerschicksal im Nachkriegsdeutschland ins Rennen. Die fünf nominierten Filme für den Auslands-Oscar werden am 22. Januar 2019 bekannt geben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.