Sie sind hier:

Auslandsreise in Asien - Papst fliegt nach Bangladesch

Datum:

Nach seinem Besuch in Myanmar wird Papst Franziskus in Bangladesch erwartet. Wird er sich dort direkter zur Lage der geflüchteten Rohingya äußern?

Papst Franziskus reist weiter nach Bangladesch.
Papst Franziskus reist weiter nach Bangladesch.
Quelle: Uncredited/L'Osservatore Romano/dpa

Nach Abschluss seines Besuchs in Myanmar ist Papst Franziskus nach Bangladesch weitergereist. Dabei überflog er die Rohingya-Flüchtlingslager im Süden Bangladeschs. Vom Flugzeug aus waren die Lager zu sehen.

Franziskus steht in der Kritik, weil er sich auf seiner Reise bisher nicht direkt zum Konflikt um die aus Myanmar geflohenen Rohingya geäußert hat. Mit Spannung wird erwartet, ob Franziskus sich nach dem Besuch in Myanmar direkter gegen die Gewalt gegen die Rohingya ausspricht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.