Sie sind hier:

Spanisches Gericht entscheidet - Verzicht auf Auslieferung von Puigdemont

Datum:

Der katalanische Separatisten-Führer Puigdemont wird nicht nach Spanien ausgeliefert. Das Oberste Gericht in Madrid zieht den europäischen Haftbefehl zurück.

Carles Puigdemont in Schönefeld. Archivbild
Carles Puigdemont in Schönefeld. Archivbild
Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Die spanische Justiz verzichtet auf eine Auslieferung des in Deutschland festgenommenen katalanischen Separatisten-Führers Carles Puigdemont. Das Oberste Gericht in Madrid habe sich entschieden, den europäischen Haftbefehl zurückzuziehen. Das teilte das Gericht mit.

Das Gericht zieht auch die europäischen Haftbefehle gegen die fünf weiteren Separatisten zurück, die sich ins Ausland abgesetzt hatten. Die nationalen Haftbefehle würden aber alle aufrechterhalten, hieß es.

Lesen Sie hier mehr dazu.

Die spanische Justiz verzichtet auf die Auslieferung des katalanischen Separatisten Carles Puigdemont. Das Oberste Gericht zieht den europäischen Haftbefehl zurück.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.