Sie sind hier:

Ausnahmen von US-Zöllen - Laut Altmaier keine Zugeständnisse

Datum:

Die EU und auch Deutschland sind vorerst von den US-Strafzöllen verschont geblieben. Und das ohne Gegenleistungen, wie Wirtschaftsminister Altmaier versichert.

Laut Peter Altmaier (CDU) gab es keine Zugeständnisse an die USA.
Laut Peter Altmaier (CDU) gab es keine Zugeständnisse an die USA. Quelle: Christophe Gateau/dpa

Für die vorübergehende Befreiung der EU von US-Zöllen hat Deutschland keine konkreten Zugeständnisse oder Angebote gemacht. Das sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) dem rbb-Inforadio. Das könne er auch gar nicht.

"Nicht ein einziges Land verhandelt, sondern die EU gemeinsam. Meine Aufgabe in Washington war auch, dafür zu sorgen, dass die EU nicht auseinander dividiert wird", so Altmaier weiter. "Deshalb habe ich weder Angebote gemacht noch Angebote angenommen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.