Sie sind hier:

Ausreisesperre aufgehoben - Mesale Tolu darf Türkei verlassen

Datum:

Die Entscheidung im Fall Mesale Tolu kommt überraschend: Die deutsche Journalistin darf offenbar das Land verlassen.

Die Deutsche Mesale Tolu im türkischen Karaköy. Archivbild
Die Deutsche Mesale Tolu im türkischen Karaköy. Archivbild
Quelle: Linda Say/dpa

Die wegen Terrorvorwürfen angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen. Ein Gericht habe die Ausreisesperre gegen Tolu aufgehoben, teilte der Solidaritätskreis "Freiheit für Mesale Tolu" mit. Der Prozess gegen Tolu in der Türkei soll am 16. Oktober fortgesetzt werden.

Tolus Mann, Suat Corlu, der im selben Verfahren angeklagt ist, werde vorerst in der Türkei bleiben müssen. Seine Ausreisesperre bleibe bestehen, hieß es in der Erklärung weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.