Sie sind hier:

Außenminister Maas in Brüssel - EU bekennt sich zum Atomabkommen

Datum:

Das Atomabkommen mit Iran steht nach dem US-Ausstieg auf der Kippe. In Brüssel treffen sich heute die Befürworter des Deals - mit einem klaren Signal vorab.

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die EU wird nach den Worten von Außenminister Heiko Maas weiter am Atomabkommen mit Iran festhalten, solange sich auch die Führung in Teheran daran hält. Das sagte Maas den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Er äußerte sich vor Krisengesprächen heute in Brüssel. Dort wollen die Außenminister aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Iran gemeinsam mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini sondieren, ob und wie das internationale Atomabkommen von 2015 gerettet werden kann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.