ZDFheute

Maas: No-Deal-Szenario rückt näher

Sie sind hier:

Außenminister zum Brexit - Maas: No-Deal-Szenario rückt näher

Datum:

Das britische Unterhaus hat den Brexit-Deal mit der EU erneut abgelehnt. Außenminister Maas nennt das "fahrlässig" und warnt vor einem ungeregelten Austritt.

Außenminister Heiko Maas (Archiv).
Außenminister Heiko Maas (Archiv).
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Nach dem erneuten Nein des britischen Unterhauses zum EU-Austrittsabkommen wird ein ungeregelter Brexit nach Ansicht von Außenminister Heiko Maas wahrscheinlicher. "Mit dieser Entscheidung rücken wir einem No-Deal-Szenario immer näher", erklärte Maas.

Wer das Abkommen ablehne, spiele "auf fahrlässige Weise mit dem Wohl der Bürgerinnen und Bürger ebenso wie der Wirtschaft", fügte der SPD-Politiker hinzu. Noch blieben 17 Tage, um einen ungeregelten Austritt Großbritanniens zu vermeiden.

"Leider kann ich zu diesem Zeitpunkt nur sagen, dass Deutschland sich auch auf diesen schlechtesten aller Fälle so gut wie möglich vorbereitet hat", erklärte der Minister weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.