ZDFheute

Syrien will Terroristen "ausrotten"

Sie sind hier:

Außenminister vor den UN - Syrien will Terroristen "ausrotten"

Datum:

In seinem Kampf gegen Rebellen setzt das syrische Assad-Regime weiterhin auf Härte. Das hat der Außenminister vor den UN in New York klargestellt.

Syriens Außenminister Walid al-Muallim vor den UN.
Syriens Außenminister Walid al-Muallim vor den UN.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Syrien hat seine Absicht bekräftigt, alle Gebiete unter Kontrolle von Rebellen zu erobern. "Wir sind entschlossen, bis wir die letzten Terroristen ausgerottet haben", sagte Außenminister Walid al-Muallim vor der UN-Vollversammlung in New York.

Syriens Machthaber Assad führt - unterstützt von der russischen Luftwaffe - eine Offensive gegen Rebellen in den Provinzen Hama und Idlib. Dort befinden sich auch viele islamistische Kämpfer. In dem Gebiet leben etwa drei Millionen Zivilisten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.