Sie sind hier:

Ausstellung mit Besucherandrang - Alle wollen Lagerfeld sehen

Datum:

Karl Lagerfeld war nicht nur Stardesigner, sondern auch ein faszinierender Fotograf. In Halle sind nun rund 400 Bilder aus 30 Jahren Schaffenszeit zu sehen. Der Andrang ist groß.

Karl Lagerfeld wurde weltweit bewundert.
Karl Lagerfeld wurde weltweit bewundert.
Quelle: picture alliance/dpa/Archivbild

Eine neue Ausstellung mit Fotografien des Modeschöpfers Karl Lagerfeld im Kunstmuseum Moritzburg in Halle stößt zum Start auf großes Besucherinteresse. Allein in den ersten vier Stunden nach der Eröffnung kamen heute etwa 500 Menschen, so eine Museumssprecherin. Das sei ein überdurchschnittlicher Zulauf.

In der Ausstellung "Karl Lagerfeld. Fotografie. Die Retrospektive" sind rund 400 Fotos im Großformat zu sehen. Der Modeschöpfer habe die gezeigten Fotos zu Lebzeiten selbst ausgesucht. Lagerfeld starb 2019.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.