ZDFheute

Israel lässt zwei Syrer frei

Sie sind hier:

Austausch gegen Verstorbenen - Israel lässt zwei Syrer frei

Datum:

Wohl im Austausch für die sterblichen Überreste eines israelischen Soldaten wurden zwei Syrer aus israelischer Gefangenschaft entlassen.

Die syrischen Gefangenen Tawil (l) und Al-Ahmad (M).
Die syrischen Gefangenen Tawil (l) und Al-Ahmad (M).
Quelle: Uncredited/SANA/AP/dpa

Israel hat zwei syrische Gefangene freigelassen. Dies geschah offensichtlich als Gegenleistung für die Übergabe der sterblichen Überreste eines seit 1982 vermissten israelischen Soldaten. Die Syrer seien auf die syrische Seite der Golanhöhen gebracht worden, teilte die israelische Armee mit.

Bei der Freilassung handele es sich um eine Geste des guten Willens. Bereits zu Monatsbeginn wurde mitgeteilt, dass die sterblichen Überreste von Feldwebel Zachari Baumel nach Israel gebracht wurden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.