ZDFheute

Kerber nach "hartem Kampf" im Achtelfinale

Sie sind hier:

Australian Open - Kerber nach "hartem Kampf" im Achtelfinale

Datum:

Angelique Kerber ist bei den Australian Open auch in der zweiten Woche dabei. Gegen die aktuelle Nummer 102 der Welt hatte die Melbourne-Siegerin von 2016 aber Probleme.

Mit einiger Mühe hat sich Angelique Kerber bei den Australian Open ins Achtelfinale gekämpft. Auch dank zahlreicher vermeidbarer Fehler ihrer Gegnerin setzte sich die dreimalige Grand-Slam-Siegerin in Melbourne mit 6:2, 6:7 (4:7), 6:3 gegen die italienische Tennisspielerin Camila Giorgi durch.

"Ich habe gut begonnen, sie kam stark zurück. Es ist großartig, wieder in der zweiten Woche zu sein", sagte die 32-Jährige, nachdem sie den ersten Matchball in ihrem wechselhaften Spiel verwandelt hatte.

Im Achtelfinale gegen Pawljutschenkowa

Im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale trifft die deutsche Nummer eins am Montag auf die Russin Anastasia Pawljutschenkowa, die überraschend die tschechische Mitfavoritin Karolina Pliskova bezwang. "Es ist eine große Herausforderung. Es ist nie einfach für mich, gegen sie zu spielen", sagte Kerber.

Die Linkshänderin ist die einzige verbliebene von anfangs fünf deutschen Damen im Feld. Vor zwölf Monaten war für die Kielerin im Achtelfinale gegen die Amerikanerin Danielle Collins Schluss gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.