Sie sind hier:

Australian Open - Zverev im Halbfinale von Melbourne

Datum:

Alexander Zverev sorgt bei den Australian Open für Furore. Nach einem Sieg gegen den Schweizer Stan Wawrinka erreicht der 22-Jährige erstmals ein Grand-Slam-Halbfinale.

Alexander Zverev bejubelt seinen Sieg.
Alexander Zverev steht im Halbfinale der Australian Open.
Quelle: EPA

Alexander Zverev hat erstmals ein Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier erreicht. Der 22-Jährige gewann sein Viertelfinalmatch bei den Australian Open in Melbourne gegen Stan Wawrinka aus der Schweiz mit 1:6, 6:3, 6:4, 6:2.

Nach einem chancenlosen ersten Satz dominierte der deutsche Weltranglisten-Siebte zunehmend das Duell mit dem zwölf Jahre älteren Gegner und verwandelte nach 2:19 Stunden seinen ersten Matchball. Im Halbfinale am Freitag trifft Zverev auf den Weltranglistenersten Rafael Nadal (Spanien) oder den Weltranglistenfünften Dominic Thiem (Österreich).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.