Sie sind hier:

Fußball - Australien für WM qualifiziert

Datum:
Australien besiegt in der WM-Quali Honduras
Australiens Kapitän Mile Jedinak (Mitte) erzielt im Play-off-Rückspiel gegen Honduras alle drei Treffer. Quelle: ap

Australien hat sich das vorletzte Ticket für die WM 2018 gesichert. Die Socceroos um Mathew Leckie (Hertha) und Robbie Kruse (Bochum) sicherten sich durch ein 3:1 im Play-off-Rückspiel in Sydney gegen Honduras die Teilnahme (Hin: 0:0). Zum Matchwinner wurde Kapitän Mile Jedinak. Er trat den Freistoß, den Henry Figueroa ins eigene Tor lenkte (54.). Zudem ließ Jedinak bei einem Hand- und einem Foulelfmeter (72./85.) Donis Escobar keine Chance. Alberth Elis schoss das Ehrentor (90.+4).

Das letzte Ticket wird in der Nacht zum Donnerstag vergeben, wenn sich Peru und Neuseeland messen (Hinspiel: 0:0).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.