Sie sind hier:

Australien - Millionen fürs Great Barrier Reef

Datum:

Als Touristenattraktion ist das das Great Barrier Reef auch wichtig für die Wirtschaft Australiens. Jetzt will die Regierung Millionen in seine Rettung investieren.

Fische am Great Barrier Reef. Archivfoto
Fische am Great Barrier Reef. Archivfoto
Quelle: James Cook University/AAP/JAMES COOK UNIVERSITY/dpa

Australiens Regierung will das Great Barrier Reef retten. Rund 500 Millionen australische Dollar würden dafür aufgeboten, sagte Umweltminister Josh Frydenberg dem Sender ABC.

Das Geld soll unter anderem für die Wiederherstellung der geschädigten Korallenriffe, die Verbesserung der Wasserqualität sowie die Bekämpfung aggressiver Seesterne eingesetzt werden. Das Ökosystem beheimatet viele tausend Arten von Meereslebewesen. Allerdings ist das Riff stellenweise schwer beschädigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.