Sie sind hier:

Austritt aus der EU - Juncker fordert Brexit-Plan von Briten

Datum:

So langsam scheint der Geduldsfaden von EU-Kommissionspräsident Juncker beim Brexit zu reißen. Er forderte von London, nun endlich Klarheit zu schaffen.

Jean-Claude Juncker sprach im saarländischen Parlament.
Jean-Claude Juncker sprach im saarländischen Parlament.
Quelle: Oliver Dietze/dpa

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat vom britischen Parlament rasche Klarheit über die Pläne des Landes zum EU-Austritt gefordert. "Eine Sphinx ist ein offenes Buch im Vergleich zum britischen Parlament", sagte er bei einer Sondersitzung des saarländischen Landtags.

"Und wir müssen diese Sphinx jetzt zum Reden bringen. Es reicht jetzt mit dem langen Schweigen." Juncker beklagte, dass "niemand weiß, wo es lang geht". Das Unterhaus wollte heute erneut über Brexit-Pläne abstimmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.