Sie sind hier:

Auswärtiges Amt - Sorge über Lage in Nordsyrien

Datum:

Die angekündigte türkische Offensive gegen kurdische Truppen im Nordwesten Syriens hat begonnen. In Berlin sieht man die Entwicklung mit großer Besorgnis.

Die Türkei greift in Nordsyrien kurdische Truppen an.
Die Türkei greift in Nordsyrien kurdische Truppen an. Quelle: Lefteris Pitarakis/AP/dpa

Nach Beginn der türkischen Militäroffensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien ruft das Auswärtige Amt Kreisen zufolge alle Beteiligten zu Besonnenheit auf. "Wir sehen mit Sorge nach Nordsyrien", war aus dem Amt zu hören.

Die aufgeheizte Rhetorik und auch der Beschuss über die Grenze seien nicht ermutigend. "Wir rufen alle Beteiligten auf, jetzt besonnen zu handeln und keine neue Gewalt aufkommen zu lassen." Auch Russland forderte alle Seiten zur Zurückhaltung auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.