Sie sind hier:

Auszählung nach Landtagswahl - Frankfurt korrigiert Fehler

Datum:

Die Regierungsbildung in Hessen lässt auf sich warten. Vor allem auch deshalb, weil das Warten auf das Endergebnis so spannend ist.

Das endgültige Wahlergebnis steht erst am 16. November fest.
Das endgültige Wahlergebnis steht erst am 16. November fest.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Nach einigen Pannen bei der Auszählung der hessischen Landtagswahl in Frankfurt hat die Stadt die Fehler korrigiert. Welche Verschiebungen sich dadurch genau ergeben, teilte sie nicht mit. Dies werde der Landeswahlleiter am 16. November bekanntgeben.

Die Grünen waren bei der Wahl am 28. Oktober nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis knapp vor der SPD zweitstärkste Kraft geworden, landesweit betrug der Vorsprung 94 Stimmen. Auch andernorts in Hessen werden noch Wahlergebnisse überprüft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.