Sie sind hier:

Auszeichnung des EU-Parlaments - Auswahl für Sacharow-Preis steht

Datum:

Die Kandidaten für den Sacharow-Preis des EU-Parlaments stehen fest. Ein russischer Kritiker hat es nicht in die engere Auswahl geschafft.

Eine Flagge hängt an der Wand des EU-Parlaments. Symbolbild
Eine Flagge hängt an der Wand des EU-Parlaments. Symbolbild
Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa

Der Sacharow-Preis des EU-Parlaments wird in diesem Jahr nach Südamerika, Afrika oder China gehen. Auf der in Brüssel veröffentlichten Nominierten-Liste fanden sich der inhaftierte chinesisch-uigurische Wirtschaftswissenschaftler Ilham Tohti, die ermordete brasilianische Politikerin Marielle Franco sowie die brasilianische Umweltaktivistin Claudelice Silva dos Santos.

Der russische Kremlkritiker Alexej Nawalny, der in einer ersten Auswahlrunde ebenfalls nominiert war, stand nicht mehr auf der Liste.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.