Sie sind hier:

Auszeichnung für Kraftwerk - Bruno Mars räumt sechs Grammys ab

Datum:

Bruno Mars ist der unumstrittene Star der diesjährigen Grammys. Gleich sechs der begehrtesten Musik-Trophäen gingen an Mars. Auch in Deutschland wurde gejubelt.

R&B- und Funk-Sänger Bruno Mars gewann sechs Grammy Awards.
R&B- und Funk-Sänger Bruno Mars gewann sechs Grammy Awards.
Quelle: Matt Sayles/Invision/AP/dpa

Der R&B- und Funk-Sänger Bruno Mars ist bei der Grammyverleihung gleich mit sechs der begehrten Trophäen ausgezeichnet worden. Mars gewann mit dem Titel "24K Magic" und dem gleichnamigen Album unter anderem Preise für das beste Album, die beste Aufnahme und das beste Lied des Jahres.

Rapper Jay-Z galt mit acht Nominierungen als Favorit, ging aber leer aus. Die deutschen Elektro-Veteranen Kraftwerk erhielten in der Sparte Dance-/Electronic-Album einen Grammy für "3-D The Catalogue".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.