Sie sind hier:

Auto fährt in Menschengruppe - Täter wohl labiler Einzeltäter

Datum:

Die blutige Tat in Münster ist nach ZDF-Informationen von einem psychisch auffälligen Deutschen begangen worden.

Der mutmaßliche Täter war wohl ein psychisch labiler Einzeltäter.
Der mutmaßliche Täter war wohl ein psychisch labiler Einzeltäter.
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Nach der blutigen Tat in Münster gehen die Ermittler nach ersten Ermittlungen nicht von einem terroristischen Hintergrund aus. Bei dem Mann am Steuer des Kleintransporters, der in Münster in eine Menschenmenge gerast war, handelt es sich nach ZDF-Informationen möglicherweise um einem psychisch labilen Einzeltäter.

Es soll sich um einen Deutschen handeln. Die Einsatzkräfte untersuchten einen verdächtigen Gegenstand im Auto und prüften, ob er möglicherweise Sprengstoff enthielt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.