Sie sind hier:

Auto rollt weg - Seniorin schwer verletzt

Datum:

Eine 79-Jährige ist aus ihrem Auto gestiegen, um ihren Bekannten zu grüßen. Dabei rollte ihr Wagen davon. Sie selbst wurde schwer verletzt.

Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 8.500 Euro.
Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 8.500 Euro.
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Bei dem Versuch, ihr wegrollendes Auto zu stoppen, ist eine 79-Jährige in Warstein schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Seniorin aus ihrem Wagen gestiegen, um einen Bekannten zu grüßen. Daraufhin sei das Auto weggerollt.

Die 79-Jährige wurde, einer Polizeisprecherin zufolge, von der Autotür erfasst und stürzte. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Ihr Wagen knallte in ein geparktes Auto und blieb dort stehen. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 8.500 Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.