ZDFheute

Fahrer unter Mordverdacht

Sie sind hier:

Auto tötet Schüler in Essex - Fahrer unter Mordverdacht

Datum:

Ein Mann rast laut Polizei unter Vorsatz in eine Gruppe Schüler und tötet dabei einen Zwölfjährigen. Die Mordkommission ermittelt.

Der gesperrte Tatort in der Grafschaft Essex.
Der gesperrte Tatort in der Grafschaft Essex.
Quelle: Rick Findler/PA Wire/dpa

In der Grafschaft Essex nördlich von London ist ein 51-jähriger Mann mit seinem Auto in eine Gruppe von Schülern gerast und hat dabei einen Zwölfjährigen getötet. Vier weitere Teenager und eine 23-Jährige seien bei dem Zwischenfall verletzt worden, der von der Polizei inzwischen als Mord eingestuft wurde, berichtete die Agentur PA.

"Wir gehen davon aus, dass die Kollision vorsätzlich erfolgte", wurde ein Polizeisprecher zitiert. Der zunächst flüchtige Fahrer wurde mittlerweile festgenommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.