ZDFheute

Rostock: Auto versinkt in Loch

Sie sind hier:

Wasserrohrbruch - Rostock: Auto versinkt in Loch

Datum:

Nach einem Wasserrohrbruch in Rostock ist der Bahnverkehr eingeschränkt. In einem dabei entstandenen Wasserloch steckt nun gar ein Auto fest.

Auto steckt nach Wasserrohrbruch in einem Loch einer Straße.
Auto steckt nach Wasserrohrbruch in einem Loch einer Straße.
Quelle: Niels Draschaft/dpa

Durch einen Wasserrohrbruch hat sich in Rostock mitten in einer viel befahrenen Straße ein großes Loch aufgetan. Ein Auto ist darin versunken. Laut Polizei gelang es dem Fahrer, den Wagen in den Fluten unverletzt zu verlassen. Der gesamte Bereich sei abgesperrt.

Da das gebrochene Rohr in unmittelbarer Nähe zu einem Bahnübergang und den Gleisen liegt, sei auch der Bahnverkehr von Rostock in Richtung Stralsund und Rügen eingestellt worden. Es bestehe die Gefahr, dass die Gleise unterspült werden könnten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.