Sie sind hier:

Autobahn gesperrt - Sturm und Schnee in Griechenland

Datum:

Harter Winter im Süden. Griechenland meldet Temperaturen unter Null Grad und heftige Schneefälle.

Akropolis im Winter (Archivbild).
Akropolis im Winter (Archivbild).
Quelle: Petros Giannakouris/AP/dpa

Der Winter hat Teile Griechenlands weiter fest im Griff. Die wichtigste Nord-Süd-Autobahnachse etwa 40 Kilometer nördlich von Athen musste wegen starken Schneefalls geschlossen werden. Zahlreiche andere Straßenverbindungen waren nur mit Schneeketten befahrbar, teilte die Polizei mit.

In Athen herrschten Temperaturen um den Gefrierpunkt. In Mittelgriechenland herrschten um die minus sieben Grad. Der Strom fiel in zahlreichen Regionen des Festlandes und auf einigen Inseln vorübergehend aus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.