Sie sind hier:

Autofahrer brauchen Geduld - Staureiches Osterfest erwartet

Datum:

Staualarm zu Ostern: Der ADAC rechnet ab Gründonnerstag mit vielen Staus auf deutschen Autobahnen. Erst am Ostersonntag soll es wieder entspannt werden.

Stau auf der A9. Archivbild
Stau auf der A9. Archivbild Quelle: Marc Müller/dpa

Mit Beginn des Osterfests müssen sich Urlauber und Pendler auf lange Autobahnstaus einstellen. Ab Gründonnerstag laufe die Reisewelle in Bayern auf Hochtouren, teilte der ADAC in München mit.

Der stärkste Verkehr ist am Donnerstagnachmittag und am Nachmittag des Ostermontags zu erwarten. Skiurlauber Richtung Alpen sollten auch am Samstag längere Reisezeiten einplanen. Ein entspanntes Reisen sei erst am Ostersonntag wieder möglich.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.