Sie sind hier:

Autofahrer weicht noch aus - Betrunkenes Kind entgeht Unfall

Datum:

In Schweinfurt ist es fast zu einem Autounfall mit einer alkoholisierten Fußgängerin gekommen. Das Ungewöhnliche daran ist aber das Alter der Betrunkenen.

In Schweinfurt fiel eine betrunkene Elfjährige auf die Straße.
In Schweinfurt fiel eine betrunkene Elfjährige auf die Straße. Quelle: Nicolas Armer/dpa

Ein betrunkenes elfjähriges Mädchen ist dank der Reaktion eines Autofahrers in Schweinfurt einem Unfall entgangen. Das Kind war laut Polizei mit einer zwölfjährigen Freundin in der Innenstadt unterwegs, als es wegen seiner Trunkenheit auf die Fahrbahn stürzte. Der Autofahrer habe gerade noch bremsen und ausweichen können.

Polizisten stellten bei dem Kind einen Atemalkoholwert von 0,86 Promille fest. Die Beamten ermitteln nun, wer der Elfjährigen den Alkohol zum Trinken gegeben hat.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.