Sie sind hier:

Autoimporte in die USA - EU sieht weiter Sonderzölle-Risiko

Datum:

Die Frage nach US-Sonderzöllen auf Autoimporte aus Europa sorgte seit Monaten für Nervosität. Die EU sieht die Gefahr in diese Richtung noch nicht ganz gebannt.

Autos stehen im Hafen von Emden zur Verschiffung bereit. Archiv
Autos stehen im Hafen von Emden zur Verschiffung bereit. Archiv Quelle: Jörg Sarbach/dpa

In der EU wird nicht ausgeschlossen, dass US-Präsident Donald Trump doch noch Sonderzölle auf Autoimporte aus Europa verhängt. "Es gibt noch ein Risiko in diese Richtung", räumte die aktuelle Vorsitzende im Handelsministerrat, Margarete Schramböck, ein.

Dieses werde erst dann wegfallen, wenn es zwischen den USA und der EU eine unterschriebene Vereinbarung zu Handelsfragen gebe. Die Verhandlungen dazu würden aber "sicherlich noch einige Monate" dauern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.