Sie sind hier:

Automarkt in Europa - Wieder mehr Pkw-Neuzulassungen

Datum:

Autos waren in Europa in den letzten Monaten immer weniger gefragt. Dieser Trend scheint sich nun umzukehren - wenn auch nur leicht.

Güterzüge mit Neufahrzeugen. Archivbild
Güterzüge mit Neufahrzeugen. Archivbild
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Auf dem europäischen Automarkt ist die Nachfrage im vergangenen Monat zum ersten Mal seit acht Monaten nicht gesunken. Im Mai stiegen laut Branchenverband Acea die Neuzulassungen in der Europäischen Union im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,1 Prozent auf gut 1,4 Millionen.

In Deutschland erhöhte sich die Zahl um 9,1 Prozent auf knapp 333.000 Autos. Bergab ging es vor allem in Großbritannien. Dort wurden knapp 184.000 Autos und damit 4,6 Prozent weniger verkauft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.