ZDFheute

BMW und Daimler kooperieren

Sie sind hier:

Automatisiertes Fahren - BMW und Daimler kooperieren

Datum:

Neue Technologien zwingen Autobauer zu immensen Investitionen. Jetzt tun sich zwei harte Konkurrenten für die Entwicklung von selbstfahrenden Autos zusammen.

Ein autonom fahrendes Auto von BMW. Archivbild
Ein autonom fahrendes Auto von BMW. Archivbild
Quelle: Matthias Balk/dpa

BMW und Daimler tun sich beim automatisierten Fahren zusammen. Die beiden Autokonzerne teilten mit, sie wollten Fahrerassistenzsysteme und die Technik für automatisiertes Fahren auf Autobahnen und für automatisiertes Parken gemeinsam entwickeln.

Eine "langfristige und strategische Kooperation" sei angestrebt, um die nächste Stufe schon vor 2025 breit verfügbar zu machen. Vor einer Woche hatten die beiden Unternehmen bereits die Fusion ihrer Carsharing-Dienste verkündet.

Sehen Sie im Video, wie Daimler und BMW ihre Mobilitätsdienste verzahnen wollen:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.