Sie sind hier:

Automotor steht in Flammen - Zeugen löschen Brand mit Limonade

Datum:

Zeugen eines Autobrands unterstützen die Feuerwehr, als der Pulverlöscher nicht ausreichte. Sie griffern beherzt ein und gingen gegen die Flammen vor - mit viel Brause.

Zeugen löschen bei Autobrand mit Limonade.
Zeugen löschen bei Autobrand mit Limonade.
Quelle: -/Freiwillige Feuerwehr Alsdorf/dpa

Zeugen haben bei einem Autobrand in NRW beherzt eingegriffen und das Feuer mit Limonade eingedämmt, bis ein Löschzug der Feuerwehr eintraf. So sei es gelungen, den immer wieder im Motorraum aufflammenden Brand auf der Autobahn 44 bei Würselen in Schach zu halten, teilte die Feuerwehr mit.

Zunächst hatten Ersthelfer die Flammen mit Pulverlöschern bekämpft. Als das nicht ausreichte, nahmen sie den Angaben zufolge die Getränke zur Hilfe. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich ganz. Verletzt wurde niemand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.