Sie sind hier:

Autos mit Verbrennungsmotoren - London will Fahrverbote testen

Datum:

In London wollen die Behörden stärker gegen Abgasbelastung vorgehen. Ab dem nächsten Frühjahr sollen Fahrverbote für bestimmte Autos getestet werden.

Der Finanzdistrikt der britischen Hauptstadt London. Archivbild
Der Finanzdistrikt der britischen Hauptstadt London. Archivbild Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Die Londoner City will ein faktisches Verbot für Fahrzeuge mit reinem Verbrennungsmotor testen. Das teilte die Verwaltung des Finanzdistrikts mit.

Demnach soll ab April 2019 zunächst der südliche Teil der Moor Lane für Fahrzeuge gesperrt werden, die nicht mit Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Antrieb ausgestattet sind. Zusätzlich gibt es in der Innenstadt auch Gebühren für ältere Fahrzeuge. Grund für den Pilotversuch ist die hohe Abgasbelastung in den Straßenschluchten des Londoner Zentrums.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.