Sie sind hier:

Bafin-Präsident fordert - Schärfere Bankenregeln umsetzen

Datum:

Die Vereinbarung zu härteren Gesetzen für Banken wurde nach langem Ringen getroffen. Die Umsetzung der Neuregelung könnte sich hinziehen.

Bafin-Chef Hufeld nimmt die Banken ins Visier.
Bafin-Chef Hufeld nimmt die Banken ins Visier. Quelle: Boris Roessler/dpa

Deutschlands Bankenaufseher dringen auf die weltweite Umsetzung der vereinbarten schärferen Kapitalregeln ("Basel III"). Felix Hufeld, Präsident der Finanzaufsicht Bafin, sagte: "Basel III ist ein Gewinn für alle. Ein Spaziergang wird es für keinen."

Nach den neuen Regeln, die vollständig ab 2027 greifen sollen, dürfen Großbanken bei der Berechnung von Kreditrisiken nur eingeschränkt interne Modelle anwenden. Von besonders wichtigen Instituten werden zudem dickere Kapitalpuffer verlangt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.