Sie sind hier:

Gute Geschäftszahlen - Bahn steigert Halbjahresgewinn deutlich

Datum:

Die Deutsche Bahn hat ihren Gewinn im ersten Halbjahr kräftig gesteigert. Zwischen Januar und Juni erwirtschaftete der Konzern 779 Millionen Euro und damit 29,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz kletterte auf den neuen Rekordwert von 21,1 Milliarden Euro.

71,4 Prozent aller deutschen Güter werden per Lkw bewegt. Auch deshalb schreibt die Frachtsparte der Deutschen Bahn seit einigen Jahren rote Zahlen. Unter anderem sorgen günstiger Diesel und höhere Flexibilität für den Vorsprung der Lkw.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Damit setzt sich die gute Entwicklung fort, die mit dem vergangenen Jahr begonnen hatte: 2016 war die Deutsche Bahn in die Gewinnzone zurückgefahren. "Die Zahlen des ersten Halbjahres zeigen: Unser Kurs stimmt", sagte Bahn-Chef Richard Lutz.

Fahrgastrekord und mehr Pünktlichkeit

Die weltweit robuste Konjunktur und Passagier-Rekorde im Fernverkehr machen die Deutsche Bahn optimistischer. Aufgrund des Gewinn- und Umsatzschubs im ersten Halbjahr würden die Ziele für das Gesamtjahr angehoben, kündigte Lutz an. Im Gesamtjahr wird jetzt ein Umsatzrekord von über 42,5 Milliarden Euro (bisher: 41,5 Milliarden) sowie ein Betriebsgewinn von mindestens 2,2 Milliarden Euro (bisher: 2,1 Milliarden) anvisiert.

Im Fernverkehr erreichte die Bahn einen neuen Fahrgastrekord. Sie beförderte in den ersten sechs Monaten 68 Millionen Reisende, das waren 2,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Dabei wurde eine Pünktlichkeitsquote von 81,0 Prozent erreicht, eine Verbesserung um 2,6 Prozentpunkte. Im Regionalverkehr blieb die Quote unverändert bei 93,2 Prozent.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.